Haus der Familie
Projekt inGangSetzer

Das bundesweite Projekt repräsentiert eine neu entwickelte Methode der Selbsthilfe-Aktivierung und Gruppenunterstützung. Hierbei geht es um Auswahl, Qualifizierung, Begleitung und Engagement von Menschen, die Selbsthilfegruppen oder andere Initiativen ehrenamtlich unterstützen möchten. Darüber hinaus soll erprobt werden, inwieweit dieser Ansatz helfen kann, bürgerschaftliches Engagement zu verstärken.

Informationen:
Diese Seite drucken kostenloeses Angebot

Haus der Familie
Ansprechpartner*in: Frau Jane Jöns
Wrangelstraße 18
24937 Flensburg

Linie 2 bis Wrangelstraße
(Fahrplanauskunft (AktivBus))